Die Literaturagentur

EDITION BÄRENKLAU BEI FB

»Henker, walte deines Amtes!«, rief der Inquisitor mit kräftiger Stimme. Dicht gedrängt standen die Dorfbewohner vor dem alten Holzkarren. Mit flammenden Augen und gespannten Zügen verfolgten sie die Handgriffe, die der Henker, der Anthony Ballard hieß, nun verrichtete. Alles, was laufen konnte, war gekommen, um die sieben Hexen hängen zu sehen. Sieben Hexen! Junge Mädchen. Eines so bildhübsch wie das andere. Und doch hatte man sie der Hexerei überführt. Unzucht mit dem Teufel hatten sie getrieben. Die Nachbarn hatten sie auf glühenden Besen durch das Dorf reiten sehen. Beim Hexensabbat hatten sie die schrecklichsten Dinge getan...

 

Am 6. August 1974 erschien mit DIE HÖLLENBRUT der erste Roman um den Dämonenjäger Tony Ballard – als Band 47 der legendären Reihe GESPENSTER-KRIMI. Dies war die Geburtsstunde einer Kultfigur und darüber hinaus der Startschuss für eine der langlebigsten und erfolgreichsten Horror-Serien Deutschlands! Der Romankiosk und die Edition Bärenklau veröffentlichen die Roman-Serie von Bestseller-Autor A. F. Morland in chronologischer Reihenfolge und als durchgesehene Neuausgabe.

Wie gewohnt, wird es eine Leser-Kontaktseite im Roman geben, sowie eine FB-Seite in den Social Media. Später kommen noch neue Leser-Stories dazu, Fan-Fiktion vom Feinsten...