Die Literaturagentur

EDITION BÄRENKLAU BEI FB

Friedrich Freiherr von Wustrau-Altfriesac – der „Wilde Fritz“

 

 

Die Erlebnisse des jungen Husaren-Leutnants vor dem Hintergrund des Siebenjährigen Krieges führen uns mitten in das 18. Jahrhundert, als Friedrich der Große, König von Preußen, seine Truppen gegen die der österreichischen Kaiserin Maria Theresia führte. Leutnant von Wustrau-Altfriesac, aufgrund seines draufgängerischen Wesens von Freunden gern als der „Wilde Fritz“ bezeichnet, fällt nach einem Duell offenbar beim König in Ungnade und kommt auf die Festung Spandau. Tatsächlich aber dient diese Maßnahme nur dazu, ihn als Geheimen Agenten und Spion des Königs mit ungewöhnlichen Aufträgen auch hinter die feindlichen Linien zu schicken…

 

 

Eine neue, kleine Serie mit ungewöhnlichen, aber doch vertrauten Handlungsorten und einem Helden, der aufgrund seiner Fähigkeiten auch außergewöhnliche Situationen meistert, wie einen Bombenanschlag auf die vom Feind besetzte Stadt Prag oder den Angriff einer österreichischen Reiterschar auf die Königin von Preußen…

 

 

Freiherr von Wustrau-Altfriesac - the "Wild Fritz".
The experiences of the young Hussar lieutenant against the backdrop of the Seven Years' War take us back to the middle of the 18th century, when Frederick the Great, King of Prussia, led his troops against those of the Austrian Empress Maria Theresa. Lieutenant von Wustrau-Altfriesac, often called the "Wild Fritz" by friends because of his daring nature, apparently falls out of favour with the king after a duel and arrives at the Spandau fortress. In fact, however, this measure only serves to send him behind enemy lines as the king's secret agent and spy with unusual missions...

A new, small series with unusual but familiar locations and a hero who, thanks to his skills, is able to cope with extraordinary situations, such as a bomb attack on the enemy-occupied city of Prague or the attack by an Austrian cavalry team on the Queen...

 

21