Die Literaturagentur

EDITION BÄRENKLAU BEI FB

München 1985.

Ludwig 'Jack' Kandlbinder ist Privatdetektiv, und München ist seine Stadt. Zwei Fälle, die augenscheinlich miteinander zusammenhängen, halten die Münchner Polizei in Atem: brutale Morde im Drogen-Milieu, die Hinrichtungen gleichen, und Heroin-Schmuggel von erheblichem Ausmaß zwischen Prag und der bayerischen Landeshauptstadt. Kommissar Winterhammer vermutet Verbindungen bis in höchste politische Kreise - und er kann seinen Vorgesetzten in dieser Sache nicht mehr vertrauen.Also beauftragt er auf eigene Faust Jack Kandlbinder und dessen Kollegin Nora Brecht-Dubois damit, Licht in dies ungewisse Dunkel zu bringen...

Mit Kandlbinder und die Hexe von Schwabing legt Christian Dörge den zweiten Roman um den Privatdetektiv Jack Kandlbinder vor, in dem die Stadt an der Isar zum Schauplatz eines packenden und spannenden Noir-Krimis wird.

Die große historische Familiensaga - als eBook, Taschenbuch und Hardcover